Direkt zu:

Aktuelles



30.09.2022
Bücherei: Abschluss Sommerleseclub
Vierzehn Jahre gibt es den bayernweiten Sommerferienleseclub „Lesen macht Spaß“ und die Stadt Maxhütte-Haidhof war mit ihrem Bücherei-Team immer dabei. Deshalb wurde am Donnerstag, 29. September zur Preisverleihung in das MehrGenerationenHaus nach Maxhütte-Haidhof eingeladen. Weiterlesen
30.09.2022
Kollege gesucht
Die Stadt Maxhütte-Haidhof sucht derzeit: Weiterlesen
28.09.2022
Maxhütter Senioren besuchten die Alpakas in Leonberg
Einen spannenden Einblick in die Welt der Alpakas erlebten jüngst die Senioren aus Maxhütte-Haidhof bei ihrem Besuch der Leonberger Alpakas. Begleitet wurden sie von den Mitgliedern der Seniorenbeirates.  Weiterlesen
27.09.2022
Recherche über die Werkssiedlung von Dr. Franz Schmidkunz erschienen
Erster Bürgermeister der Stadt Maxhütte-Haidhof Rudolf Seidl und Dr. Franz Schmidkunz trafen sich am Alten Postweg in der Nähe der ehemaligen Hüttenschänke, der durch den ehemaligen Park des Eisenwerks Maximilianshütte führt und den Generationen von Arbeitern täglich auf dem Weg ins Eisenwerk zurücklegten.  Bürgermeister Rudolf Seidl überreichte Franz Schmidkunz das druckfrische Büchlein zur Werkssiedlung der Eisenwerkgesellschaft. Darin hält Schmidkunz die Ergebnisse seiner architekturhistorischen Recherche zur Siedlung fest, die ab 1854 mit der Villa für den Direktor Ernst Fromm sen. entstand.  Weiterlesen
21.09.2022
Streuobstwiese
Bürgerinformation – Streuobstsammlung 2022 Der Landschaftspflegeverband Schwandorf hat im Rahmen seines Juradistl-Programms ein Streuobst-projekt gestartet, das sich für den Erhalt unserer schönen Obstgärten und Streuobstbestände einsetzt. In der Juradistl-Apfelschorle der Kelterei Nagler wird bereits seit einigen Jahren heimisches Streuobst aus den Juradistl-Landkreisen verarbeitet. Weiterlesen
20.09.2022
SFZ Klassenzimmer im Freien
In den letzten Wochen entstand im sonderpädagogischen Förderzentrum (SFZ) Maxhütte-Haidhof unter der Federführung des Religionslehrers Andreas Koholka ein „Klassenzimmer im Freien.“ Ein Bereich zwischen zwei an das Schulgebäude angebauten Containern, die als Räumen für Unterricht und offene Ganztagsschule genutzt werden, wurde aufwendig umgestaltet.  Weiterlesen
20.09.2022
HP Logo Fairtrade Region Städtedreieck
Im Rahmen einer Verlosung zum Wettbewerb „Hauptstadt des fairen Handels 2021“ von Engagement Global, Bonn gewann die Fairtrade Stadt Maxhütte-Haidhof eine Videoproduktion für einen Image-Film zum Thema „Fairer Handel“. Diese Filmproduktion wurde erweitert auf die drei Städte Teublitz, Maxhütte-Haidhof und Burglengenfeld, welche als Verbund seit 2014 mit dem Siegel Fairtrade-Region Städtedreieck zertifiziert sind. In dem Film geht es um die Arbeit der drei Städte zum Thema Fairer Handel.  Weiterlesen
19.09.2022
Lange Nacht der Feuerwehr
Hautnahe Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr, eine beleuchtete Feuerwache und beste Unterhaltung – das verspricht die "Lange Nacht der Feuerwehren in Bayern". Am Samstag, 24. September 2022, ab 15.00 Uhr erwartet die Besucher in der Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Maxhütte-Winkerling ein buntes Programm. Nach vielen Jahren Pause, möchte sich die Wehr samt neuem Löschfahrzeug wieder bei der Bevölkerung vorstellen. Weiterlesen
16.09.2022
1.  Inklu-Con im Städtedreieck - »Gemeinsam einzigartig sein«
Am 17. September 2022 findet in Burglengenfeld in Zusammenarbeit mit der Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung Bianca Härtl, den drei Städten im Städtedreieck Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof und Teublitz, dem VdK Kreisverband Schwandorf und dem TV Burglengenfeld die 1. Inklu-Con (Inklusionsveranstaltung) statt.  Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie ganz herzlich einladen und würden uns über eine Teilnahme sehr freuen. Weiterlesen
15.09.2022
Badestelle Tegelgrube, Juni 2021-2
Badewasserprobe am 12. September 2022 entnommen. Weiterlesen
14.09.2022
12.000ste Einwohnerin begrüßt
Erstmals in der fast 70-jährigen Geschichte der Stadt stieg die Einwohnerzahl über die 12.000er Marke: Frau Lisa Schwinghoff wurde diese Anerkennung zuteil. Sie wurde deshalb zusammen mit ihrem Ehemann Maximilian Schwinghoff und den beiden Kinder Emilia und Collin von Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl ins Rathaus eingeladen. „Es ist sehr schön, Sie hier und heute als 12.000ste Einwohnerin begrüßen zu dürfen.“, so Seidl. „Es freut mich, dass Sie für Ihre Familie Maxhütte-Haidhof als neue Heimat ausgewählt haben.“  Weiterlesen
14.09.2022
Eröffnung eines Hundesalons in Leonberg
In Leonberg gibt es seit Kurzem den Hundesalon „FELLiLEo“. Zur offiziellen Saloneröffnung kam Dritter Bürgermeister Josef Schmid und überbrachte seine Glückwünsche, auch im Namen der Stadt Maxhütte-Haidhof. „Ich wünsche Ihnen viel Erfolg in dieser Praxis.“, so Schmid und überreichte ein kleines Präsent.  Weiterlesen
13.09.2022
Rudolf Seidl, Erster Bürgermeister der Stadt Maxhütte-Haidhof (Juni 2021)
Liebe Maxhütterinnen und Maxhütter, am 13. September beginnt das neue Schuljahr und damit für viele Kinder eine neue und spannende Zeit. Ganz besonders aufregend sind die ersten Schultage natürlich für die 126 ABC-Schützen an unserer Maximilian-Grundschule: Für sie heißt es, sich in einer ganz neuen Umgebung und mit einem ungewohnten Tagesablauf zurechtzufinden. Weiterlesen
13.09.2022
Das war der Ferienspaß 2022_Dinopark
Auch dieses Jahr war in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche wieder einiges geboten und der Ferienspaß 2022 war ein voller Erfolg. Die Busse waren ausgebucht, die Teilnehmer glücklich und zufrieden.  Weiterlesen
13.09.2022
Geldspende aus Fundbüro an VHS
Wer einen Geldbetrag findet, ist verpflichtet, diesen ab einem Wert von mehr als 10 Euro ins Fundbüro oder zur Polizei zu bringen. Walter Reichenberger aus Maxhütte-Haidhof fand eine Geldbörse mit 166,97 Euro Inhalt. Er gab die Börse samt Inhalt vorschriftsmäßig im Fundbüro im Rathaus in Maxhütte-Haidhof ab. Dort wurde die Fundsache ordnungsgemäß sechs Monate aufbewahrt.  Weiterlesen
08.09.2022
NaturEinKlang 2022
Die Messe NaturEinKlang 2022 für Lebensfreude und Wohlbefinden findet am 29. und 30. Oktober 2022 zum dreizehnten Mal in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof statt. Weiterlesen
08.09.2022
Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof
Das Team der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof stellt am Dienstag, 13. September 2022 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr die neu eingetroffenen Bücher aus dem Bereich der schönen Literatur in der Stadtbücherei im MehrGenerationenHaus vor.  Weiterlesen
07.09.2022
ABC-Schützen-Schnupperbusfahrt zur Maximilian-Grundschule
Für 126 Kinder aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof beginnt am 13. September ein neuer, aufregender Lebensabschnitt: Sie haben an der Maximilian-Grundschule ihren ersten Schultag. Viele von ihnen werden täglich mit dem Bus zur Schule fahren. Dies kann Gefahren bergen und bedarf einiger Regeln. Um darüber aufzuklären und den Kindern die Angst vor dem Busfahren zu nehmen, gab es vor Schulbeginn für diese Kinder eine Schnupperfahrt. Weiterlesen
07.09.2022
Hochzeitsmesse WeddingLOVE 2022 - Vorankündigung
Wenn man auf der Suche nach Anregungen und den passenden Dienstleistern für die bevorstehende Hochzeit ist, dann ist man bei einer der schönsten Hochzeitsmessen in der Oberpfalz genau richtig. Auf der Hochzeitsmesse „Wedding LOVE“, die am 9. Oktober 2022 in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof stattfindet, findet man alles zum Thema Hochzeit und Feiern. Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr beraten und inspirieren über 40 Aussteller aus der Hochzeits- & Eventbranche.  Weiterlesen
07.09.2022
Weltmeister Bastian Böhm 2022
Bei den „FIR World Championships Juniors & Seniors 2022” konnten Frank Böhm und sein Sohn Bastian überragende Ergebnisse erzielen. Über 300 Spieler aus 32 Ländern suchten in verschiedenen Kategorien die diesjährigen Weltmeister. Die beiden Tennisspieler des TC Maxhütte waren in mehreren Bewerben am Start. Wir gratulieren schon jetzt zu den Weltmeistertiteln und werden dies gebührend auf unserer Sportlerehrung am Freitag, 18. November 2022 um 19 Uhr in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof feiern!  Weiterlesen
06.09.2022
Augen auf zum neuen Kindergarten- und Schuljahr 2022
Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, der Schulanfang steht bevor – und damit auch wieder eine Zeit, in der Autofahrer besonders vorsichtig auf den Straßen unterwegs sein sollten. Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat nun neue Banner anfertigen lassen, welche die Verkehrsteilnehmer zur Vorsicht im Straßenverkehr sensibilisieren sollen. Mit dem Beginn des neuen Schuljahres steigt leider die Unfallgefahr. Es gilt also einmal mehr, umsichtig und vorausschauend zu fahren, denn: Eine ganze Reihe potenziell gefährlicher Situationen wollen vermieden werden.  Weiterlesen
05.09.2022
EWT Erdwärmetechnik Sebast bleibt Standort treu und erweitert Firmensitz
Die Firma EWT Erdwärmetechnik GmbH eröffnete Ende August ihr neues Büro- und Ausstellungsgebäude in der Carl-Zeiss-Str. 7 in Maxhütte-Haidhof. Nun ist das Bürogebäude gleich neben der Werkstatt und der Produktionshalle angesiedelt. „Somit ist nun alles an einem Ort und es verbinden uns die kurzen Wege“, so Geschäftsführer Theodor Sebast bei der Eröffnung.  Zahlreiche Ehrengäste, u.a. Erster Bürgermeister Rudolf Seidl, folgten der Einladung der beiden Geschäftsführern Tobias und Theodor Sebast. Pfarrer Hans-Peter Greiml aus Leonberg gab dem Gebäude und den Mitarbeitern den kirchlichen Segen. Weiterlesen
02.09.2022
Der Landtagsabgeordnete Robert Riedl besuchte die Stadt Maxhütte-Haidhof
Auf Einladung von Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl (UWM) war der Landtagsabgeordnete für die Stimmkreise Schwandorf und Cham, Robert Riedl (Freie Wähler) zu einem Besuch ins Maxhütter Rathaus gekommen. Weiterlesen
01.09.2022
Raphael Eichinger beendet Ausbildung zum Fachinformatiker
Anfang 2019 hat sich die Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof dafür entschieden, mit der Ausbildung eines Fachinformatikers, zum Schuljahreswechsel einen Auszubildenden einzustellen. Raphael Eichinger war derjenige. Er konnte nun nach drei Jahren die Ausbildung zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration, erfolgreich abschließen und verstärkt in Zukunft das IT-Team im Rathaus. „Unsere Mission war und ist es jungen Menschen die Gelegenheit zu geben, eine erstklassige Ausbildung mit modernsten Themen der IT zu absolvieren. Natürlich war und ist es dabei auch unser Ziel, für einen neuen hochqualifizierten Kollegen zu sorgen“, so Alexander Spitzer von der Steuerungsstelle im Rathaus. Weiterlesen
31.08.2022
Gelbe Bänder, Streuobstwiese
Bereits seit mehreren Jahren wehen die „Gelben Bänder“ zur Obsternte an öffentlichen Obstbäumen in Maxhütte-Haidhof. Auch heuer gilt hier wieder „Zugreifen erlaubt“. Das will heißen: Obst an entsprechend gekennzeichneten Bäumen darf ohne weitere Nachfrage gepflückt werden. Wo das gelbe Band weht, können die Bürgerinnen und Bürger sich mit gutem Gewissen bedienen und ernten. Weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 65 | > | >>