Direkt zu:
Zusatzinformationen

Schuleinschreibung an der Maximilian-Grundschule

Die Schuleinschreibung an der Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof findet vom 15. bis 17. März 2021 statt.

Weitere Einzelheiten erfahren die Eltern direkt per Mail von der Schulleitung.

Folgende Unterlagen werden benötigt:

- Geburtsurkunde oder Familienstammbuch

- Impfpass zum Nachweis der Masernimpfungen oder Bescheinigung des Gesundheitsamtes

- Nachweis über Vorsorgeuntersuchung U 9 oder Bescheinigung der Eingangsuntersuchung des
  Gesundheitsamtes

- ggf. Nachweis über alleiniges Sorgerecht

- ggf. Bogen "Informationen für die Grundschule" (sog. Übergabebogen)


Eltern, deren Kind zwischen dem 1. Juli und 30. September 2015 sechs Jahre alt wird, können nach einem Beratungsgespräch selbst entscheiden, ob Ihr Kind im September 2021 in die Schule gehen soll (Einschulungskorridor).  Bis spätestens 12. April 2021 besteht die Möglichkeit, der Schule mitzuteilen, ob eine Zurückstellung erfolgen soll.

Die Schulleitung der Maximilian-Grundschule wird alle Eltern schulpflichtiger Kinder im Stadtgebiet rechtzeitig darüber informieren, wie die Schuleinschreibung, abhängig vom Infektionsgeschehen, durchgeführt wird.

11.02.2021 
Quelle: Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof