Direkt zu:
Zusatzinformationen

Stadtbücherei

Herzlich willkommen in der Stadtbücherei Maxhütte- Haidhof!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Bücherei und hoffen, Sie auch bald bei uns persönlich begrüßen zu dürfen.
Zur Anmeldung bitte Personalausweis mitbringen!

Adventskalender der Stadtbücherei  - jetzt geht es los: Adventskalender der Stadtbücherei - neugierig?


Bitte beachten Sie folgende Bekanntmachungen für die Benutzung der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof:

Benutzungssatzung der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof
Gebührensatzung der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof

Hier geht es zum Service:

 

Medienbestand / Benutzung

Der Medienbestand der Stadtbücherei
Den Benutzern stehen derzeit über 12.000 Print-Medien und ca. 6.000 E-Medien (Enio24) zur Verfügung. Der Buchbestand umfasst Sachbücher, Romane und Kinder-/Jugendliteratur. Auch Großdruckbücher sind im Ausleihbestand verfügbar.

Der Bestand an audiovisuellen Medien (DVDs, CDs, Hörbücher) wurde in den letzten Jahren ständig ausgebaut und beträgt inzwischen über 800 Hörbücher und Höhrspiele und über 700 DVDs sowie 74 Wii-/DS-Spiele.

Die Hefte von rund 20 Publikumszeitschriften stehen, mit Ausnahme der aktuellen Ausgaben, für jeweils 14 Tage zur Ausleihe zur Verfügung.

 

Mehr Informationen zum Medienverbund Städtedreieck nachfolgend:

Städtedreieck liest

Veranstaltungen

Die Bücherei veranstaltet in Abständen Lesungen für Erwachsene und Kinder.
Die aktuellen Termine sind auch auf dem Veranstaltungskalender der Stadt und dem kommunalen Mitteilungsblatt zu entnehmen.

Gebühren

  • Der Mitgliedsbeitrag für die Benutzung der Stadtbibliothek beträgt jährlich je Benutzer(in) ab dem 16. Lebensjahr 15,00 Euro.
  • Benutzer(innen) bis einschl. 15 Jahre zahlen pro Jahr nur 5,00 Euro.
  • Die Familienjahresgebühr (Ehepartner, eheähnliche Lebensgemeinschaften, Alleinerziehende mit Kindern bis 16 Jahren im selben Haushalt) beträgt 23,00 Euro.
  • Die Gebühr für den Benutzerausweis ist in diesen Beiträgen enthalten. Bei Neuausstellung des Benutzerausweises (z. B. bei Verlust) fällt eine Gebühr von 3,00 Euro an.
  • Schüler (ab dem 16. Lebensjahr), Studenten, Besitzer von Ehrenamtskarten, von Jugendleiter/in-Cards, Inhaber des SAD-Passes und Hartz-IV-Empfänger zahlen gegen Vorlage des gültigen Inhaberausweises oder entsprechenden Nachweises jeweils die Hälfte der entsprechenden Gebühr für die Dauer eines Jahres. Gegen erneuten Nachweis wird die Ermäßigung um jeweils ein Jahr verlängert.
  • Die Onleihe enio24 ist in den Jahresgebühren enthalten.
  • Für die Entleihung von DVDs wird ein gesondertes Entgelt von jährlich 7,00 Euro erhoben.
  • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Benutzungsordnung.