Direkt zu:

Veranstaltungen


Alle anzeigen »
Heute »
Morgen »
Diese Woche »
Dieses Wochenende »
4 Wochen ab heute »


Lesen was geht! Der Sommerferien-Leseclub

Der Sommerferien-Leseclub ist ein landesweites Leseförderungsprojekt für Jugendliche. Seit 2014 gibt es auch eine Variante für Grundschüler. Es vermittelt Spaß am Lesen und Lesekompetenz und fördert Ausdrucksfähigkeit und Textverständnis. Die Kinder und Jugendlichen werden »Clubmitglied« beim Sommerferien-Leseclub ihrer Stadt- oder Gemeindebibliothek und können kostenlos und unkompliziert neue spannende Bücher während der Projektlaufzeit ausleihen.

24.07.2017 bis 09.09.2017

Der Sommerferien-Leseclub ist ein landesweites Leseförderungsprojekt für Jugendliche. Seit 2014 gibt es auch eine Variante für Grundschüler. Es vermittelt Spaß am Lesen und Lesekompetenz und fördert Ausdrucksfähigkeit und Textverständnis. Die Kinder und Jugendlichen werden „Clubmitglied“ beim Sommerferien-Leseclub ihrer Stadt- oder Gemeindebibliothek und können kostenlos und unkompliziert neue spannende Bücher während der Projektlaufzeit ausleihen.

Als Belohnung für ihr Lese-Engagement erhalten alle Club-Mitglieder eine Urkunde, wenn sie mindestens drei Bücher gelesen und anschließend mit einer Bewertungskarte beurteilt haben.

Außerdem nimmt man schon mit der ersten Bewertungskarte bei

der Abschlussveranstaltung an einer Verlosung teil.

In der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof könnt ihr im Zeitraum vom Montag, 24. Juli 2017 ab 15:00 Uhr bis einschließlich Freitag, 09. September 2016 die Bücher „verschlingen“.

Preisverleihung ist am Mittwoch, 20. September 2017 um 17:00 Uhr im MehrGenerationenHaus.

Auf eure Teilnahme freut sich

das Bücherei-Team der Stadt Maxhütte-Haidhof!