Direkt zu:

Aktuelles



20.07.2017
Einladung Öffentlichkeit
Die Arbeitsgemeinschaft der Landwirte in den Trinkwasserschutzgebieten Maxhütte-Haidhof und Burglengenfeld blickt auf das 20jährige Bestehen zurück. Am Sonntag, 30. Juli findet deshalb am Almenhof eine Jubiläumsveranstaltung statt. Die Landwirte der ARGE bewirtschaften insgesamt 1080 ha im Wasserschutzgebiet. Weiterlesen
20.07.2017
2650 Haushalte surfen nun in Maxhütte-Haidhof mit bis zu 50 Mbit/s
Schnelles Internet: Stadt Maxhütte-Haidhof wechselt auf die Überholspur  Rund 2650 Haushalte können ab sofort schneller ins Internet  Mehr Tempo: mit bis zu 50 MBit/s surfen  Jetzt mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen Es ist soweit: Die neuen schnellen Internet-Anschlüsse in Maxhütte-Haidhof stehen jetzt zur Verfügung. Davon profitieren rund 2650 Haushalte in Roding, Roßbergeröd, Rappenbügl, Verau, Maxhütte, Haidhof und Deglhof. Weiterlesen
19.07.2017
Pfarrer Peter Häusler und Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank beim Eintrag ins Goldene Buch.
Der Priester verlässt nach 20 Jahren die Pfarrei St. Barbara. Er legte viel Wert auf gelebte Ökumene in Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
18.07.2017
Michaela Geigenfeind feierte 25-jähriges Dienstjubiläum
25 Jahre als Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Michaela Geigenfeind feierte nun ein Vierteljahrhundert Arbeiten im öffentlichen Dienst. Weiterlesen
18.07.2017
KInder der Maximilian-Grundschule erhielten Eis von der Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank
Mit Freude nahmen kürzlich die Kinder der Maximilian-Grundschule im Eiskaffee VENETO in Maxhütte-Haidhof eine Kugel Eis in Empfang, die sie als Belohnung für ihre Statistenrolle zum Imagefilm der Stadt Maxhütte-Haidhof erhielten. Weiterlesen
18.07.2017
Streuobstsammlung
Der Landschaftspflegeverband Schwandorf hat im Rahmen seines Juradistl-Programms ein Streuobstprojekt gestartet, das etwas für den Erhalt unserer schönen Obstgärten und Streuobstbestände tun möchte. In der Juradistl-Apfelschorle der Kelterei Nagler wird bereits seit 4 Jahren heimisches Streuobst aus den anderen Juradistl-Landkreisen verarbeitet und es soll noch mehr werden! Weiterlesen
17.07.2017
Beratungsmobil »Blickpunkt Auge«  macht Station in Maxhütte-Haidhof
Ein kostenloses Beratungsangebot des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. für Menschen mit Augenerkrankungen. Weiterlesen
17.07.2017
Maximilian-Grundschule: Wie können wir uns vor gefährlichen Bakterien schützen?
Um diese Frage zu klären war Reinhold Scharf, Hygienefachkraft der Asklepios-Kliniken im Städtedreieck, Lindenlohe und Oberviechtach im Rahmen der Projektwoche „Gesundheit“ an die Maximilian-Grundschule gekommen. Weiterlesen
15.07.2017
Städtedreieckslauf »steht in den Startlöchern«  - Laufstrecken wurden zum Trainieren markiert
Die Vorbereitungen für den 9. Städtedreieckslauf laufen auf Hochtouren und die drei Bürgermeister/innen sowie das Organisationsteam freuen sich auf zahlreiche sportbegeisterte Teilnehmer. Damit die Sportler nicht ungeübt in den Lauf starten müssen, wurden bereits vorab die einzelnen Strecken zu Trainingszwecken markiert. Weiterlesen
14.07.2017
Netzwerks für frühkindliche Bildung im MehrGenerationenHaus
Das Netzwerk für frühkindliche Bildung will im Städtedreieck einen Ratgeber, Fortbildungen und ein Internetportal auflegen. Weiterlesen
13.07.2017
Maximilian-Grundschule: Wie ernähre ich mich richtig?
Während in den Klassenzimmer Obst- und Gemüsegesichter entstanden, die nachher auf einem gemeinsamen Buffet verspeist wurden, informierte AOK-Ernährungsberaterin Sasja Mechthold im Rahmen der ... weiterlesen
12.07.2017
Grandiose Stimmung beim Wasser-Crosslauf. Auch Rektor Oskar Duschinger und Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank gingen an den Start!
Es war der Höhepunkt der Projektwoche „Gesundheit" an der Maximilian-Grundschule: Der große Wasser-Crosslauf aller Klassen durch den Stadtpark. Rund 340 Schüler und Schülerinnen zogen von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr ihre Bahnen für einen guten Zweck: Geld zu sammeln für die Trinkwasserspender im Schulhaus sowie für die Aktion „Wasser für Schulen in Ghana“. Weiterlesen
11.07.2017
Landratsamt Schwandorf, Logo
Wie gestaltet sich die Mobilität im Landkreis Schwandorf zukünftig? Alle Landkreisbürger sind eingeladen, an fünf Bürgerforen zu diesem Thema teilzunehmen. Der Landkreis läutet damit die nächste Runde der Bürgerbeteiligung ein. Nachdem die Bürgerbefragung mit dem Rücklauf der Fragebögen abgeschlossen wurde, bietet das Landratsamt allen Bürgern die Möglichkeit, ihre Wünsche und Anliegen zum Thema ÖPNV im Rahmen von fünf Bürgerforen vorzutragen. Weiterlesen
10.07.2017
Ferienprogramm 2016: Kanutour
Alle Veranstaltungen des Sommerferienspaßes sind nahezu ausgebucht. Für den Skylinepark sind keine Anmeldungen mehr möglich. Einige Restplätze für andere Termine gibt es aber noch. Weiterlesen
10.07.2017
Die Feuerwehren unterstützten die Aktionswoche an der Maximilian-Grundschule
Mit einem großen Aktionstag der Freiwilligen Feuerwehren Pirkensee, Ponholz, Meßnerskreith und Maxhütte-Winkerling endete die Projektwoche „Wasser und Gesundheit“ der Maximilian-Grundschule. Weiterlesen
07.07.2017
Umleitung im Stadtgebiet
Die Stadt Maxhütte-Haidhof weist nochmals darauf hin, dass die Regensburger Straße ab dem Kreisverkehr bis zur Einmündung in die August-Henkel-Straße (Neuwirtshaus) für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt ist. Die Einbahnstraßen-Regelung ist lediglich für den Anliegerverkehr zur Avia-Tankstelle, zum Möbellager Geigl, zum Autoservice Cheikho und zu den öffentlichen Einrichtungen aus Richtung Kreisel kommend zulässig. Die Polizei Burglengenfeld wird hier verstärkt Kontrollmaßnahmen durchführen und Verstöße umgehend ahnden. Weiterlesen
Förderzentrum HP 1
Spiel, Unterhaltung und Informationen bestimmten die Feier zum 60-jährigen Bestehen des SFZ in Leonberg. Weiterlesen
27.06.2017
aximilian-Grundschule: Sonnensegel im Schulgarten
Nun können die Schüler und Schülerinnen der Maximilian-Grundschule auch im Sommer das freie Klassenzimmer mitten im Schulgarten ausgiebig nutzen. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes ... weiterlesen
23.06.2017
Maximilian-Grundschule: Waldjugendspiele
Mächtig ins Zeug legten sich auch heuer wieder die Drittklässler der Maximilian-Grundschule bei den Waldjugendspielen in Waldhaus Einsiedel bei Nittenau. Mit ihrem ... weiterlesen
22.06.2017
Johannifeuer
Leider gibt es keinen anderen Weg: die für das Wochenende geplanten Johannifeuer dürfen nicht angezündet werden. Nach Prüfung der aktuellen Lage, Rücksprache mit den Feuerwehrkommandanten und der voraussichtlichen Wetterlage am Wochenende ist das Risiko einen Brand auszulösen einfach zu groß (höchste Warnstufe für die Oberpfalz!). Weiterlesen
21.06.2017
Umleitung
Aus Anlass von Tiefbauarbeiten wird die Regensburger Straße in Maxhütte-Haidhof ab Mittwoch, 28. Juni 2017 ab dem Kreisverkehr an der Stadthalle bis zur Einmündung in die August-Henkel-Straße (Neuwirtshaus) für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist je nach Baufortschritt von einer Fahrtrichtung aus möglich. Die Anlieger wurden bereits vorab informiert. Weiterlesen
20.06.2017
Verabschiedung Christiane Saller
Ein Kinderfest, Fahrten zum Schloss Thurn, dem Monte Kaolino und natürlich dem Europapark - das sind nur wenige der zahlreichen Aktionen welche Christiane Saller in ihrer Zeit als Hauptorganisatorin des Sommerferienspaßes plante, organisierte und begleitete. Nach über 14 Jahren sagt sie nun „Servus“ und verlässt das Organisationsteam welches sie über die gesamte Zeit zusammen mit Ulrike Mutzbauer bildete. Gleichzeitig wurde das Sommerferienprogramm 2017 vorgestellt und weitere ehrenamtliche Helfer verabschiedet. Weiterlesen
20.06.2017
Nachtwanderung
Die Jugendpfleger im Städtedreieck arbeiten immer enger zusammen. Das kommt beim jungen Publikum offenbar sehr gut an. Weiterlesen
19.06.2017
Klasse 3c vertritt die Maximilian-Grundschule beim Fußball-Cup
In einem packenden Endspiel besiegte die Klasse 3c die favorisierten Schüler und Schülerinnen der Klasse 4a. Zahlreiche Besucher auf der Tribüne feuerten die ... weiterlesen
19.06.2017
Landratsamt Schwandorf, Logo
Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie vielleicht bereits erfahren haben, lässt der Landkreis Schwandorf aktuell ein Mobilitätskonzept für den Landkreis von der RBO erstellen. Im Zuge dessen soll die Mobilität der Landkreisbürger, insbesondere auch im ländlichen Raum, verbessert und die Sicherung der Daseinsvorsorge gewährleistet werden. Weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 18 | > | >>