Direkt zu:

Aktuelles



04.08.2017
Rücksicht, Lärm, Nachbarn
Das Ordnungsamt Maxhütte-Haidhof bittet um Rücksichtnahme gegenüber den eigenen Nachbarn. Nachfolgend werden rechtliche Sachverhalte aufgezeigt: Weiterlesen
03.08.2017
Schulleiter Helmut Breßler übergibt die Spende an den Kassier Stefanie Rupprich und den 2. Vorstand Christoph Rupprich
Die dritte Auflage des Spendenlaufs der Mittelschule Maxhütte-Haidhof war wieder ein großer Erfolg. Über eine Spende in Höhe von 900,00 € konnte sich diesmal die Wasserwacht Maxhütte-Haidhof freuen. Sie hatte bei der Veranstaltung auch den Sanitätsdienst übernommen. Weiterlesen
02.08.2017
Bildungsangebote im frühkindlichen Bereich
Kommunen tauschen sich zum Zusammenspiel von Management und Monitoring aus Weiterlesen
01.08.2017
Dank
Die Arbeitsgemeinschaft der Landwirte in den Trinkwasserschutzgebieten Maxhütte-Haidhof und Burglengenfeld blickte auf das 20jährige Bestehen zurück. Mit viel Prominenz und Festgästen wurde am Almenhof gefeiert. Die Landwirte der ARGE bewirtschaften insgesamt 1080 ha im Wasserschutzgebiet. Weiterlesen
30.07.2017
Bürgerfest 2017, Plakatvorstellung
Endlich ist die Zeit wieder da, in der Maxhütte-Haidhofs größtes und beliebtestes Fest dazu einlädt, den Sommer zu genießen und Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen. Am dritten Augustwochenende (19./ 20. August) findet zum neunten Mal das Maxhütter Bürgerfest statt. Vom Rathaus bis in den Schulinnenhof der Mittelschule über das FC-Sportheim und dem Neuwirtshaus zur Stadthalle begegnen den Besuchern Bands und Musiker aller Musikrichtungen, sowie Performancekünstler, Zauberer, Jongleure, Tänzer und Sportler. Weiterlesen
28.07.2017
Die Schülerinnen der Mittelschule Maxhütte-Haidhof erfreuten mit ihrem Gesang die Senioren des Seniorenzentrums Evergreen
Es marschierten zehn aufgeregte Mädchen aus den Jahrgangsstufen 6-8 unserer Mittelschule durch Maxhütte-Haidhof. Das Ziel: Ein Schulchorauftritt im PHÖNIX-Seniorenzentrum Evergreen. Weiterlesen
28.07.2017
Feuerwehr Meßnerskreith übt 16 Stunden den Ernstfall-1
Die Feuerwehr Meßnerskreith übt mit der aktiven Mannschaft und Feuerwehranwärtern mit bereits bestandener MTA Zwischenprüfung den Ernstfall. Doch die Übung dauert nicht wie gewöhnlich nur ein paar Stunden. Ein ganzer Samstag ist angesetzt. Auch die BRK Bereitschaften aus Maxhütte-Haidhof und Bruck sind mit von der Partie. Teilweise werden Übungsszenarien gemeinsam abgearbeitet, stellenweise rückt auch nur eine der Organisationen aus um zu helfen. Die Übungsleitung aus Julian Philipp (Feuerwehr) und Ramona Hintermeier (BRK) stellte die Aktiven vor so manch knifflige Situationen. Doch alle Übungen in diesem Zeitrahmen sind nur mit vielen Helfern und Organisatoren im Hintergrund zu stemmen. Neben der Zusammenarbeit der beiden Hilfsorganisationen legten die Verantwortlichen viel Wert auf die Umsetzung einzelner Arbeitsschritte. So absolvierte auch ein Teilnehmer die praktische Abschlussprüfung (Trupp-/ Gruppenaufgabe) zur Modularer Truppausbildung sowie zwei weitere Feuerwehrler die praktische Prüfung zum Truppführer. Weiterlesen
27.07.2017
Liedermacher- und Kabarettist Rainer Hasinger zu Besuch
Saxophon, Akkordeon und Gitarre- wer beherrscht schon so viele Instrumente? Der Liedermacher- und Kabarettist Rainer Hasinger war zu Besuch in den 2. Klassen der Maximilian-Grundschule. ... weiterlesen
27.07.2017
Endlich ist es soweit, der Sommerferien-Leseclub in Maxhütte-Haidhof ist gestartet.
Endlich ist es soweit, der Sommerferien-Leseclub in Maxhütte-Haidhof ist gestartet. Und viele interessante Bücher warten in der Stadtbücherei im MehrGenerationeHaus auf Euch! Weiterlesen
25.07.2017
Kinder- und Jugendbürgerversammlung
Die VHS im Städtedreieck hat im Rahmen einer Jugendbürgerversammlung Politiker und junge Menschen zusammengebracht. Weiterlesen
25.07.2017
Den drei Schulbesten gratulierten Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank (rechs), die Klassenleiterinnen Susanne Kerscher und Anette Scherr mit Rektor Helmut Breßler
93 Prozent der Entlass-Schüler der Mittelschule Maxhütte-Haidhof haben den Qualifizierenden Abschluss in der Tasche. Weiterlesen
25.07.2017
Wassertropfen
Wegen dringender Arbeiten am Leitungsnetz muss morgen, Mittwoch, 26. Juli von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr das Wasser in der August-Henkel-Straße ab Haus-Nr. 31 (Bauhof) ... weiterlesen
24.07.2017
Die Jugendblaskapelle der FF Leonberg zu Besuch in der Maximilian-Grundschule
Sechs Musiker der Jugendblaskapelle der FF Leonberg waren in die Maximilian-Grundschule gekommen, um ihre Instrumente vorzustellen: von der Klarinette bis hin zur Tuba. Nach ... weiterlesen
21.07.2017
Die Sonne genießen im Restaurant Nobless an der Stadthalle
Im Sommer ist es draußen doch am schönsten. Um im Restaurant Nobless noch gemütlicher in den lauen Sommernächten zu sitzen und zu schlemmen, wurde der Außenbereich an der Maxhütter Stadthalle neu gestaltet. Weiterlesen
20.07.2017
2650 Haushalte surfen nun in Maxhütte-Haidhof mit bis zu 50 Mbit/s
Schnelles Internet: Stadt Maxhütte-Haidhof wechselt auf die Überholspur  Rund 2650 Haushalte können ab sofort schneller ins Internet  Mehr Tempo: mit bis zu 50 MBit/s surfen  Jetzt mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen Es ist soweit: Die neuen schnellen Internet-Anschlüsse in Maxhütte-Haidhof stehen jetzt zur Verfügung. Davon profitieren rund 2650 Haushalte in Roding, Roßbergeröd, Rappenbügl, Verau, Maxhütte, Haidhof und Deglhof. Weiterlesen
20.07.2017
Einladung Öffentlichkeit
Die Arbeitsgemeinschaft der Landwirte in den Trinkwasserschutzgebieten Maxhütte-Haidhof und Burglengenfeld blickt auf das 20jährige Bestehen zurück. Am Sonntag, 30. Juli findet deshalb am Almenhof eine Jubiläumsveranstaltung statt. Die Landwirte der ARGE bewirtschaften insgesamt 1080 ha im Wasserschutzgebiet. Weiterlesen
19.07.2017
Pfarrer Peter Häusler und Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank beim Eintrag ins Goldene Buch.
Der Priester verlässt nach 20 Jahren die Pfarrei St. Barbara. Er legte viel Wert auf gelebte Ökumene in Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
18.07.2017
Michaela Geigenfeind feierte 25-jähriges Dienstjubiläum
25 Jahre als Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Michaela Geigenfeind feierte nun ein Vierteljahrhundert Arbeiten im öffentlichen Dienst. Weiterlesen
18.07.2017
KInder der Maximilian-Grundschule erhielten Eis von der Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank
Mit Freude nahmen kürzlich die Kinder der Maximilian-Grundschule im Eiskaffee VENETO in Maxhütte-Haidhof eine Kugel Eis in Empfang, die sie als Belohnung für ihre Statistenrolle zum Imagefilm der Stadt Maxhütte-Haidhof erhielten. Weiterlesen
18.07.2017
Streuobstsammlung
Der Landschaftspflegeverband Schwandorf hat im Rahmen seines Juradistl-Programms ein Streuobstprojekt gestartet, das etwas für den Erhalt unserer schönen Obstgärten und Streuobstbestände tun möchte. In der Juradistl-Apfelschorle der Kelterei Nagler wird bereits seit 4 Jahren heimisches Streuobst aus den anderen Juradistl-Landkreisen verarbeitet und es soll noch mehr werden! Weiterlesen
17.07.2017
Maximilian-Grundschule: Wie können wir uns vor gefährlichen Bakterien schützen?
Um diese Frage zu klären war Reinhold Scharf, Hygienefachkraft der Asklepios-Kliniken im Städtedreieck, Lindenlohe und Oberviechtach im Rahmen der Projektwoche „Gesundheit“ an die Maximilian-Grundschule gekommen. Weiterlesen
17.07.2017
Beratungsmobil »Blickpunkt Auge«  macht Station in Maxhütte-Haidhof
Ein kostenloses Beratungsangebot des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. für Menschen mit Augenerkrankungen. Weiterlesen
14.07.2017
Netzwerks für frühkindliche Bildung im MehrGenerationenHaus
Das Netzwerk für frühkindliche Bildung will im Städtedreieck einen Ratgeber, Fortbildungen und ein Internetportal auflegen. Weiterlesen
13.07.2017
Maximilian-Grundschule: Wie ernähre ich mich richtig?
Während in den Klassenzimmer Obst- und Gemüsegesichter entstanden, die nachher auf einem gemeinsamen Buffet verspeist wurden, informierte AOK-Ernährungsberaterin Sasja Mechthold im Rahmen der ... weiterlesen
12.07.2017
Grandiose Stimmung beim Wasser-Crosslauf. Auch Rektor Oskar Duschinger und Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank gingen an den Start!
Es war der Höhepunkt der Projektwoche „Gesundheit" an der Maximilian-Grundschule: Der große Wasser-Crosslauf aller Klassen durch den Stadtpark. Rund 340 Schüler und Schülerinnen zogen von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr ihre Bahnen für einen guten Zweck: Geld zu sammeln für die Trinkwasserspender im Schulhaus sowie für die Aktion „Wasser für Schulen in Ghana“. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 20 | > | >>