Direkt zu:

Aktuelles



21.09.2015
Überlaufbecken
Die Stadt Maxhütte-Haidhof investiert 900 000 Euro. Beim Spatenstich dankte die Bürgermeisterin dem Markt Regenstauf. Weiterlesen
21.09.2015
Altbatterien sammeln
Die Problemmüllsammlung für den Herbst 2015 beginnt für das Stadtgebiet. Bitte beachten Sie: Der Sondermüll muss persönlich am Sammelmobil abgegeben werden!
Nicht angenommen werden:
Altöl (es kann beim Kauf von neuem Öl zurückgegeben werden), Altreifen (hier besteht ständig Abgabemöglichkeit bei den Reifenhändlern), Normaler Hausmüll oder Wertstoffe, Sondermüll aus Gewerbe und Industrie, Bauschutt.
Weiterlesen
18.09.2015
Brandschutz-Tag, FF Meßnerskreith
Am Sonntag, 20. September 2015 bietet die FF Meßnerskreith einen Brandschutz-Tag für Jung und Alt an. Weiterlesen
17.09.2015
Dinner & Show 10 Jahre Stadthalle
Wo sonst Sportler schwitzen, gab's erlesene Speisen in angemessenem Ambiente: Zum Jubiläum in Maxhütte-Haidhof wurde die Stadthalle zum Gourmet-Tempel. Weiterlesen
15.09.2015
Julia Schmid in das Angestelltenverhältnis bei der Stadt Maxhütte-Haidhof übernommen
Im September 2012 hatte Julia Schmid bei der Stadt Maxhütte-Haidhof eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten begonnen, die neben praktischen Einsatzzeiten im Rathaus Maxhütte-Haidhof auch fachtheoretische Ausbildungsblöcke zum einen in der Berufsschule in Regensburg und zum anderen bei den Bayerischen Verwaltungsschulen in Neustadt an der Aisch, Roding und Regensburg beinhaltete. Weiterlesen
15.09.2015
Wiedereinstiegscafé2
Das Frühstückscafé für Frauen zum Austausch über Familie und Beruf startet im Herbst in eine neue Runde. Auftakt ist der 21. September 2015. Danach folgen monatlich neue Themencafés mit abwechslungsreichen Vorträgen rund um einen Wiedereinstieg ins Berufsleben. Weiterlesen
14.09.2015
Lebendkicker
Die Gaudi ist vorbei, aber nächstes Jahr geht es weiter – so das Fazit des Sommerspaßbetreuungsteams nach der großen Abschlusssause auf dem Gelände des FC Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
14.09.2015
Das Kinderfest zum Hallenjubiläum- schön war es!
Mit Varieté, Kabarett und Comedy plus einem Vier-Gänge-Menü wurde die Stadthalle in Maxhütte-Haidhof ganz groß gefeiert. Einen Tag später - das Kinderfest! Weiterlesen
10.09.2015
Das Bild zeigt von links Hans Münnich von der ausführenden Firma Münnich, Stadtbaumeister Gerhard Schmid, 1. Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank mit Polier Wolfgang Haimerl vor Ort in Pirkensee.
In der Wasserversorgung einer Kommune ist das Rohrnetz das bedeutendste Investitionsgut und verschlingt das größte Instandhaltungsbudget. Eine effiziente Netzerneuerungs- und Instandhaltungsstrategie ist deshalb für eine Stadt ein Muss. So hat die Stadt Maxhütte-Haidhof in den letzten Jahren jedes Jahr für die Erneuerung der Wasserleitungen im Stadtgebiet sehr viel Geld in die Hand genommen. Weiterlesen
10.09.2015
Bushaltestelle
Stadt Maxhütte-Haidhof: Für das neue Schuljahr 2015 / 2016 gelten für die Maximilian-Grundschule und die Mittelschule Maxhütte-Haidhof folgende Busabfahrtszeiten: Weiterlesen
09.09.2015
Rust1
Achterbahnen, Shows und Spaß bis zum Abwinken: die 2-Tages-Fahrt in den Europapark nach Rust im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof ließ keine Wünsche offen. Weiterlesen
09.09.2015
Fahrrad
Die Stadt Maxhütte-Haidhof sucht für angekommene Flüchtlinge Fahrräder für Erwachsene. Weiterlesen
08.09.2015
Die Grundschule erhält einen Namen: Maximilian-Grundschule
Am Dienstag, 15. September 2015 heißt es „ab in die Schule“ und dies bedeutet für unsere ABC-Schützen den Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt. Am Mittwoch, 9. September 2015 „Schnupperfahrt mit dem Schulbus“! Weiterlesen
07.09.2015
Runder Tisch in  Peter's Cottage, VHS September 2015
In 380 Kursangeboten in den Fachbereichen Gesellschaft, Beruf, Gesundheit, Kultur und Spezial findet sich viel Neues und Altbewährtes. Das neue Programm der VHS im Städtedreieck für Herbst/Winter 2015/2016 ist da! Weiterlesen
02.09.2015
Sabrina Nürnberger heißt die neue Auszubildende im Maxhütter Rathaus
Die 16-jährige Sabrina Nürnberger aus Maxhütte-Haidhof hat am 01. September 2015 ihre Ausbildung zur „Verwaltungsfachangestellten im Kommunaldienst“ bei der Stadt Maxhütte-Haidhof begonnen. Sie ist nun neben Raphael Rieger, der im September 2014 einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration erhalten hat, der zweite Lehrling in der Kommune. Weiterlesen
Fair Trade
Sozusagen als Einstimmung aufs neue Schuljahr zeigen die Büchereien in Zusammenarbeit mit der Fairtrade-Steuerungsgruppe Städtedreieck "Auf dem Weg zur Schule", einen französischen Dokumentarfilm als informatives, emotionales und unterhaltendes Plädoyer für die Chance auf Bildung. Egal, wo auf der Welt, der Wille zum Lernen ist groß, Bildung der Schlüssel zu einem besseren Leben. Weiterlesen
01.09.2015
Ausbau Ramspauer Straße: Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank, Gerhard Schmid mit Heribert Dächert, Doris Nerl-Pfeil und Fabian Biersack mit einem Mitarbeiter der Firma Seebauer bei der Baustellenbesichtigung (von links).
460 Meter Straßenausbau sowie Erneuerung der Wasserleitung und Abwasserleitung in der Ramspauer Straße im Ortsteil Leonberg. Weiterlesen
31.08.2015
Einbahnstraßenregelung Kuchlweg bis November aufgehoben
Die anstehende Baumaßnahme in der Ramspauer Straße erfordert die Aufhebung der Einbahnstraßenregelung bis Ende November 2015 im Kuchlweg in Leonberg. Diese Anordnung zur Freigabe ... weiterlesen
28.08.2015
Zoo1
Ein Delphinbaby, ein junger Eisbär und viele, viele neugierige Kängurus sind nur einige der Attraktionen, welche der Tierpark in Nürnberg zu bieten hat. Kürzlich genossen die zahlreichen Teilnehmer des Sommerferienspaßes 2015 den Ausflug dorthin bei bestem Wetter und von der ersten bis zur letzten Minute. Weiterlesen
28.08.2015
FaireWocheHP
Mehr als 2.000 Veranstaltungen finden bundesweit in der „Fairen Woche“ von 11. bis 25. September statt. Verbraucherinnen und Verbraucher haben dabei Gelegenheit, den Fairen Handel hautnah zu erleben. Auch in der Fairtrade-Region Städtedreieck gibt es einen bunten Reigen an Aktionen – vom Kino-Nachmittag für Kinder bis zum Kochkurs mit Martin Kandlbinder in der Einkehr zur Alten Post in Ponholz. Zugleich sucht die Fairtrade-Steuerungsgruppe weitere Unterstützer. Weiterlesen
27.08.2015
Biosack
Weiterer Baustein im Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises: Die Recyclinghöfe werden weiter verbessert. Der Gesetzgeber verpflichtet die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger, ein flächendeckendes Sammelsystem für Küchenabfälle einzurichten. Folgende Abfälle dürfen in die Biotonne am Recyclinghof: Speisereste, Obst- und Gemüsereste, Salat, Fallobst, Eierschalen, Kaffeefilter, Teebeutel, Schalen von Früchten und Nüssen, Kartoffel- und Zwiebelschalen, sonstige Pflanzenabfälle aus der Wohnung wie z. B. Zimmerpflanzen, Küchenfette oder kompostierbare Einstreu von Kleintieren. Sehr feuchtes Material kann in Küchentücher eingewickelt werden. Nicht angenommen werden Garten- und Grüngutabfälle wie z. B. Laub, Rasenschnitt, Baum-, Stauden-, und Strauchschnitt, Rinden. Weiterlesen
21.08.2015
Kanutour
So lässt sich der Ausflug des Sommerferienspaß 2015 mit zahlreichen Kanus kurz und bündig zusammenfassen. Weiterlesen
HP Wasserwerk 3. BGM Rudolf Seidl
Immer wieder erfährt man in den Medien davon, dass einzelne Wasserversorger Maßnahmen ergreifen müssen, um den Trinkwasserverbrauch zu beschränken. Gerade im regenarmen fränkischen Raum wurden bereits die Abnehmer aufgefordert, auf die obligatorische Autowäsche und das Bewässern des Rasens zu verzichten. 3. Bürgermeister Rudolf Seidl war deshalb mit Stadtbaumeister Gerhard Schmid und dem Wasserwart Stowasser Thomas im Wasserwerk in Rappenbügl, um sich über den Zustand der Versorgungssicherheit in Maxhütte-Haidhof zu informieren. Weiterlesen
14.08.2015
3. Bürgermeister Rudolf Seidl überzeugte sich mit Stadtbaumeister Gerhard Schmid und Bauamtsleiter Johannes vor Ort (von rechts).
Einem Wunsch aus der Verauer Bevölkerung entsprechend hat die Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof reagiert. Ein Schritt, um die Verauer Ortsdurchfahrt sicherer zu machen, ist mit der Freigabe des neuen „Zebrastreifens“ in der Teublitzer Straße auf Höhe der Ortsmitte gelungen. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | >