Direkt zu:

Aktuelles



25.10.2016
ErlebnisbauernhofHP2
Unter dem Motto „Oktoberfest“ bot das Mehrgenerationenhaus gemeinsam mit Frau Schmalzbauer vom Erlebnisbauernhof in Kreilnberg einen spannenden Tag am Bauernhof an. Weiterlesen
24.10.2016
Sichere Spielplätze
Abgebrochene Latten, morsche Spielgeräte oder verbogene Ständer, das sind nur einige der Gefahren welche auf Spielplätzen lauern. Meist gehen die Unfälle glimpflich aus, manchmal leider auch nicht. Am besten sollten Unfälle natürlich ganz vermieden werden. Regelmäßige Kontrollen sind dabei das wichtigste Mittel und gesetzlich vorgeschrieben. Rund um diese Kontrollen drehte sich das Sicherheitsseminar am Bauhof der Stadt Maxhütte-Haidhof, an dem auch zahlreiche andere Kommunen der Region teilnahmen. Weiterlesen
24.10.2016
Evangelisch-lutherische Segenskirche Maxhütte-Haidhof
Seit 125 Jahren gibt es die Segenskirche Maxhütte-Haidhof. Am Sonntag wurde dieses Ereignis mit vielen Gästen gefeiert. Weiterlesen
20.10.2016
Wasserwerk Maxhütte-Haidhof
Wegen dringenden Arbeiten am Wasserleitungsnetz ist am kommenden Montag, den 24. Oktober von 8.00 – 16.00 Uhr im ganzen Ortsteil Leonberg mit Druckschwankungen zu rechnen. Weiterlesen
12.10.2016
Reparatur Café im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof
Das Reparatur Café im Städtedreieck kann ein kleines Jubiläum feiern: Am Montag, 17. Oktober 2016 findet die beliebte Veranstaltung bereits zum fünften Mal statt. Neben defekten Elektrogeräten und kaputten Kleidungsstücken können an diesem Termin auch gerne etwas „exotischere“ reparaturbedürftige Sachen ins Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof gebracht werden. Weiterlesen
12.10.2016
HPGratulation Bürgermeisterin
An Naab und Vils wuchert es lila, an Wald- und Feldrändern ebenfalls – die Rede ist von Impatiens glandulifera, auch bekannt unter dem Namen Springkraut. Was aber hat dieses Unkraut mit der oben genannten jungen Wissenschaftlerin zu tun? Sandra Krogner und ihr Forscherkollege Michael Eibl kamen auf die Idee, die Pflanze im Rahmen des Projekts „Jugend forscht“ genauer unter die Lupe zu nehmen. „Wir wollten erforschen, ob die Pflanze mehr als nur ein Unkraut ist“, erklärt Sandra Krogner. Der Erfolg hat die beiden Jungforscher dann aber selber überrascht. „Es zeigte sich, dass die Pflanze Lidocain enthält – ein Stoff den die Pharmaindustrie benötigt und der bis jetzt nur künstlich hergestellt wird“, so Krogner weiter. Weiterlesen
11.10.2016
Dr. Wolfgang Janka referierte über die Entstehungsgeschichten der Ortsnamen im MehrGenerationenHaus.
Wer hätte erraten, dass sich hinter diesen Namen die Stadtteile Roding (bei Burglengenfeld), Leonberg und der Sauforst verstecken? Einen abwechslungsreichen, interessanten und aufschlussreichen Vortrag hielt Dr. Wolfgang Janka vor kurzem im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof. Er klärte über die Entstehungsgeschichten von Ortsnamen im Allgemeinen und speziell der zu Maxhütte-Haidhof gehörenden Siedlungen auf. Weiterlesen
10.10.2016
Ballgefühl ist auch bei Tischtennis wichtig!
Mit einem Schnuppernachmittag wollten der TTC Pirkensee und der FC Maxhütte-Haidhof Jugendliche für den Sport begeistern. Den TTC Pirkensee und die Tischtennissparte des FC Maxhütte-Haidhof plagen Nachwuchssorgen. Ein Spielbetrieb im Jugendbereich ist derzeit nicht möglich. Jetzt wollen sie zusammen dagegen ankämpfen und wurden mit einem gemeinsamen Schnuppernachmittag für Kinder und Jugendliche aktiv. Zwölf Kinder folgten dem Aufruf der Vereine und kamen in die Sporthalle der Mittelschule Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
07.10.2016
Seniorennachmittag 2016: Die Zwillinge Johannes und Maximilian Brücklmeier begeisterten das Publikum.
In der Stadthalle von Maxhütte-Haidhof traten Gruppen von der Maxhütter Stub‘n-Musi bis zu den Geschwistern Winterer auf. Ein kurzweiliger Nachmittag im Kreis von Altersgenossen, musikalisch und humorvoll gestaltet und dargebracht von verschiedenen Musik- und Gesangsgruppen – wer wollte da widerstehen? Unter dem Motto „Musik, Musik und nochmals Musik“ hatte die Stadt Maxhütte alle Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtgebiet zu einem unterhaltsamen Nachmittag in die Stadthalle eingeladen. Weiterlesen
06.10.2016
Neue Kommandanten treten bei der FF Leonberg ihren Dienst an
Zum 1. November 2016 treten die beiden neuen Kommandanten der FF Leonberg ihren Dienst an. Zum ersten Kommandanten wurde Stefan Breitfelder gewählt. Sein Stellvertreter ist Erwin Fenzl. Weiterlesen
05.10.2016
Spendenübergabe Städtedreiecklsauf 2016: Vertreter der drei Banken übergaben im Beisein der der Bürgermeister/innen ihre großzügige Spende an die Tafel im Städtedreieck.
Die Sparkasse im Landkreis Schwandorf, die Raiffeisenbank Schwandorf-Nittenau und die VR Bank Burglengenfeld haben 2400 Euro an die „Tafel im Städtedreieck“ übergeben. Weiterlesen
05.10.2016
Sommerleseclub 2016 - auch dieses Jahr nahmen zahlreiche Kinder am Sommerleseclub teil.
Knapp 80 Teilnehmer, fast 1000 gelesene Bücher und fast die Hälfte der Bücher wurden bewertet. Das sind – in Kürze – die beeindruckenden Zahlen des diesjährigen Sommerleseclubs der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof. Fast alle Teilnehmer hatten sich auch zur großen Urkundenverleihung durch die Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof eingefunden. Weiterlesen
05.10.2016
Ein neues Zuhause für die FF Maxhütte-Winkerling
Kürzlich wurde der Neubau in Winkerling seiner Bestimmung übergeben. Die Baukosten betrugen etwa 1,3 Millionen Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Maxhütte-Winkerling hat endlich ein neues Gerätehaus. Gut 15 Jahre hat es gedauert seit Beginn der Planungen. Am Samstagnachmittag wurde der Neubau offiziell seiner Bestimmung übergeben und im Beisein zahlreicher Ehrengäste von den Pfarrern Peter Häusler aus Maxhütte-Haidhof, Hans-Peter Greimel aus Leonberg sowie dem evangelischen Geistlichen Philip-Alexander Theiß gesegnet. Weiterlesen
29.09.2016
Jürgen Nürnberger feierte Dienstjubiläum: 1. Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank, Kämmerer Karl-Peter Würstl und Betriebsratsvorsitzender Johannes Ortner sprechen dem Jubilar ihre Glückwünsche aus.
25 Jahre verheiratet zu sein ist heutzutage nicht mehr häufig der Fall, wie ein aktueller Fall aus der Klatschpresse derzeit wieder beweist. Mit der Klatschpresse aus Hollywood hat das Jubiläum von Jürgen Nürnberger bei der Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof aber rein gar nichts zu tun. Vielmehr stellt der Jubilar seit 25 Jahren treu, kollegial und immer zuverlässig seine Arbeitskraft für „sei Stod“ zur Verfügung. Weiterlesen
29.09.2016
MaXhütter Stub`n Musi
Bunter Nachmittag zum Herbstanfang in der Maxhütter Stadthalle – Alt und Jung herzlich willkommen - Moderation Eckhardt Mierzwa Weiterlesen
28.09.2016
Umleitung
Sperrung Teilstück Raffastraße vom Ortsanfang aus Richtung Maxhütte-Haidhof kommend bis Einmündung Alter Postweg Weiterlesen
27.09.2016
Luftbildaufnahme 1981 der Stadt Maxhütte-Haidhof
Dr. Wolfgang Janka, ein ausgewiesener Experte für bayerische Dialektforschung und für die Geschichte von Ortsnamen, kommt am Freitag, 07. Oktober 2016 um 19.00 Uhr ins MehrGenerationenHaus (Regensburger Straße 20) nach Maxhütte-Haidhof. Derzeit ist er Referent an der Universität Regensburg und an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München. Weiterlesen
23.09.2016
Gemeinsame Verschönerung
Die Aufwertung des kleinen Naherholungsgebiets Stadtpark nimmt erste Formen an. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern des FC Maxhütte-Haidhof wurde in den vergangenen Wochen ein neuer Zaun installiert, welcher das Vereinsgelände vom Stadtpark trennt. Der aufmerksame Leser mag sich nun die Frage stellen, wieso dies eine Aufwertung des Stadtparks sein soll. Weiterlesen
16.09.2016
Parkplatz Pirkensee
Beim Kindergarten Pirkensee haben die Kinder derzeit einiges zu sehen: Ein großer Bagger, eine Rüttelplatte und zahlreiche Bauarbeiter sind am vergangen Montag erstmals angerückt, um mit den Bauarbeiten für einen neuen Parkplatz zu beginnen. Weiterlesen
15.09.2016
Umleitung
In der Woche von Montag, den 19.09.2016 bis Freitag, den 30.09.2016 wird die Raffastraße vom Ortsanfang aus Richtung Maxhütte-Haidhof kommend bis zur Einmündung Trattweg im Zuge des Breitbandausbaus halbseitig gesperrt. Weiterlesen
14.09.2016
50 Jahre Immergrün
Die Tischgesellschaft Immergrün Ponholz feierte ihr 50-jähriges Bestehen. Mitglieder engagierten sich für die Gemeinschaft. Weiterlesen
09.09.2016
ABC-Schützen auf Schnupperfahrt
Die Fahrschüler der ABC-Schützen der Maximilian-Grundschule in Maxhütte-Haidhof durften bereits Schulluft schnuppern. Die Busfahrt zur Schule und zurück gehört für viele Kinder und Jugendliche zum Alltag. Doch auch beim Busfahren lauern viele Gefahren, die oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind. „Vor allem die jüngeren Kinder, die bedingt durch die Einschulung nun auf das Verkehrsmittel Bus „umsteigen“ müssen, sind besonders gefährdet“, so Manfred Henn, Schulbusbeauftragter der Stadt Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
08.09.2016
Mit dem Maxhütter Ferienspaß zwei Tage nach Rust!
Gute Tradition, aber bestimmt nicht altbacken, so könnte man den jährlichen Höhepunkt der Ferienfahrten der Stadt Maxhütte-Haidhof, die Fahrt in den Freizeitpark nach Rust, beschreiben. Generationen von Kindern sind seit Jahren bei dieser Fahrt dabei und Langeweile kommt dabei niemals auf. Weiterlesen
07.09.2016
Diplom-Ingenieur Robert Gerstl saniert nach der „Alten Post“ nun auch das sogenannte „Boda-Haus“ in Pirkensee. Weiterlesen
07.09.2016
Altbatterien sammeln
Die Sondermüllsammlung für den Herbst startet in Kürze! Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 22 | > | >>