Direkt zu:

Aktuelles



11.11.2016
Maximilian-Grundschule: Sparkasse unterstützt Schule mit Spende
Die Sparkasse im Landkreis Schwandorf mit Sitz in Maxhütte-Haidhof unterstützt die Maximilian-Grundschule mit einem Geldbetrag von 250 Euro zur Anschaffung eines Spielgerätes für ... weiterlesen
08.11.2016
Die Strickerinnen um Irmgard Gietl (links) bereiten sich bereits auf die Ausstellung vor.
Der Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof unter der Leitung von Seniorenbeirätin Irmgard Gietl eröffnet am Mittwoch, 23. November 2016 von 14.00 bis 18.00 Uhr eine Handarbeitsausstellung in der FC-Sportgaststätte in Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
08.11.2016
MaXhütter Gesundheitswoche: Das Bild zeigt von links Dr. Jürgen Reichold, Dominik Lehner, Ines Voithenberger, Michael Brenner, Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank und Felix Rauschek bei der Vorstellung der druckfrischen Plakate und Flyer zur MaXhütter Gesun
Bereits zum neunten Mal findet dieses Jahr die MaXhütter Gesundheitswoche statt. Viele Veranstaltungen rund um die Themen Gesundheit, Prävention, Information und Vorsorge stehen auf dem Programm. Das Maxhütter MehrGenerationenHaus und das BRK-Haus sind die Veranstaltungsorte. Weiterlesen
07.11.2016
Maximilian-Grundschule: Sicherheit mit ADACUS
Sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu trainieren, ist auch schon für die jüngsten Verkehrsteilnehmer „lebenswichtig“. Weiterlesen
07.11.2016
Jugendblaskapelle der FF Leonberg in neuer Tracht
Die Jugendblaskapelle der FFW Leonberg feierte ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Herbstkonzert in der Stadthalle. Weiterlesen
04.11.2016
Wassertropfen
Wegen dringender Arbeiten am Wasserleitungsnetz muss am Dienstag, 08. November 2016 von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr das Wasser im gesamten Ortsteil Roding abgesperrt werden. Weiterlesen
04.11.2016
Maximilian-Grundschule: Obst-Buffet dank engagierter Mamas und Omas
Die Maximilian-Grundschule kann stolz auf ihre engagierten Eltern und Großeltern sein. Weiterlesen
02.11.2016
Zwei Gruppen der FF Maxhütte-Winkerling legten das Leistungsabzeichen »Gruppe im Löscheinsatz« erfolgreich ab.
Zwei Gruppen der FF Maxhütte-Winkerling legten das Leistungsabzeichen „Gruppe im Löscheinsatz“ erfolgreich ab. Simuliert wurde hierbei ein Innenangriff unter Atemschutz. Weiterlesen
02.11.2016
Maximilian-Grundschule: Klassenelternsprecher gewählt
Schulleiter Oskar Duschinger zeigte sich hocherfreut darüber, dass in allen 15 Klassen der Maximilian-Grundschule Klassenelternsprecher sowie Stellvertreter gewählt wurden. Der neue Elternbeirat besteht ... weiterlesen
31.10.2016
Amtseinführung von Seminarrektorin Anke Schwemin an unserer Maximilian-Grundschule
Ein besonderes Ereignis fand kürzlich an der Maximilian-Grundschule in Maxhütte-Haidhof statt. Weiterlesen
31.10.2016
Maximilian-Grundschule: Ehrung für Schullandheim-Sammlung
Auszeichnung der Regierung der Oberpfalz für unsere Maximilian-Grundschule. Weiterlesen
31.10.2016
Kammerkonzert in der Stadthalle: Das Bild zeigt Konzertmeister Peter Pfundtner mit seiner Geige, sein Bruder Paul Pfundtner am Klavier und 1. Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank bei den Proben.
Am Sonntag, 13. November 2016 verwandelt sich die Stadthalle Maxhütte-Haidhof in einen Konzertsaal. Es gastiert das Oberpfälzer Kammerorchester Regensburg PIMO (Private Musiklehrer Institute Ostbayern). Um 15.30 Uhr werden Werke von Mozart, Bach, Beethoven oder Gluck, um nur einige berühmte Komponisten zu erwähnen, zuhören sein. Weiterlesen
27.10.2016
Wichtel im MGH HP
Ein verzaubernder Nachmittag fand am vergangenen Freitag im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof statt. Gemeinsam mit Andrea Schmalzl und dem MehrGenerationenHaus Team begaben sich 19 Kinder in die Welt der Zauberwichtel. Weiterlesen
25.10.2016
ErlebnisbauernhofHP2
Unter dem Motto „Oktoberfest“ bot das Mehrgenerationenhaus gemeinsam mit Frau Schmalzbauer vom Erlebnisbauernhof in Kreilnberg einen spannenden Tag am Bauernhof an. Weiterlesen
24.10.2016
Evangelisch-lutherische Segenskirche Maxhütte-Haidhof
Seit 125 Jahren gibt es die Segenskirche Maxhütte-Haidhof. Am Sonntag wurde dieses Ereignis mit vielen Gästen gefeiert. Weiterlesen
24.10.2016
Sichere Spielplätze
Abgebrochene Latten, morsche Spielgeräte oder verbogene Ständer, das sind nur einige der Gefahren welche auf Spielplätzen lauern. Meist gehen die Unfälle glimpflich aus, manchmal leider auch nicht. Am besten sollten Unfälle natürlich ganz vermieden werden. Regelmäßige Kontrollen sind dabei das wichtigste Mittel und gesetzlich vorgeschrieben. Rund um diese Kontrollen drehte sich das Sicherheitsseminar am Bauhof der Stadt Maxhütte-Haidhof, an dem auch zahlreiche andere Kommunen der Region teilnahmen. Weiterlesen
20.10.2016
Wasserwerk Maxhütte-Haidhof
Wegen dringenden Arbeiten am Wasserleitungsnetz ist am kommenden Montag, den 24. Oktober von 8.00 – 16.00 Uhr im ganzen Ortsteil Leonberg mit Druckschwankungen zu rechnen. Weiterlesen
12.10.2016
Reparatur Café im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof
Das Reparatur Café im Städtedreieck kann ein kleines Jubiläum feiern: Am Montag, 17. Oktober 2016 findet die beliebte Veranstaltung bereits zum fünften Mal statt. Neben defekten Elektrogeräten und kaputten Kleidungsstücken können an diesem Termin auch gerne etwas „exotischere“ reparaturbedürftige Sachen ins Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof gebracht werden. Weiterlesen
12.10.2016
HPGratulation Bürgermeisterin
An Naab und Vils wuchert es lila, an Wald- und Feldrändern ebenfalls – die Rede ist von Impatiens glandulifera, auch bekannt unter dem Namen Springkraut. Was aber hat dieses Unkraut mit der oben genannten jungen Wissenschaftlerin zu tun? Sandra Krogner und ihr Forscherkollege Michael Eibl kamen auf die Idee, die Pflanze im Rahmen des Projekts „Jugend forscht“ genauer unter die Lupe zu nehmen. „Wir wollten erforschen, ob die Pflanze mehr als nur ein Unkraut ist“, erklärt Sandra Krogner. Der Erfolg hat die beiden Jungforscher dann aber selber überrascht. „Es zeigte sich, dass die Pflanze Lidocain enthält – ein Stoff den die Pharmaindustrie benötigt und der bis jetzt nur künstlich hergestellt wird“, so Krogner weiter. Weiterlesen
11.10.2016
Dr. Wolfgang Janka referierte über die Entstehungsgeschichten der Ortsnamen im MehrGenerationenHaus.
Wer hätte erraten, dass sich hinter diesen Namen die Stadtteile Roding (bei Burglengenfeld), Leonberg und der Sauforst verstecken? Einen abwechslungsreichen, interessanten und aufschlussreichen Vortrag hielt Dr. Wolfgang Janka vor kurzem im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof. Er klärte über die Entstehungsgeschichten von Ortsnamen im Allgemeinen und speziell der zu Maxhütte-Haidhof gehörenden Siedlungen auf. Weiterlesen
10.10.2016
Ballgefühl ist auch bei Tischtennis wichtig!
Mit einem Schnuppernachmittag wollten der TTC Pirkensee und der FC Maxhütte-Haidhof Jugendliche für den Sport begeistern. Den TTC Pirkensee und die Tischtennissparte des FC Maxhütte-Haidhof plagen Nachwuchssorgen. Ein Spielbetrieb im Jugendbereich ist derzeit nicht möglich. Jetzt wollen sie zusammen dagegen ankämpfen und wurden mit einem gemeinsamen Schnuppernachmittag für Kinder und Jugendliche aktiv. Zwölf Kinder folgten dem Aufruf der Vereine und kamen in die Sporthalle der Mittelschule Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
07.10.2016
Seniorennachmittag 2016: Die Zwillinge Johannes und Maximilian Brücklmeier begeisterten das Publikum.
In der Stadthalle von Maxhütte-Haidhof traten Gruppen von der Maxhütter Stub‘n-Musi bis zu den Geschwistern Winterer auf. Ein kurzweiliger Nachmittag im Kreis von Altersgenossen, musikalisch und humorvoll gestaltet und dargebracht von verschiedenen Musik- und Gesangsgruppen – wer wollte da widerstehen? Unter dem Motto „Musik, Musik und nochmals Musik“ hatte die Stadt Maxhütte alle Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtgebiet zu einem unterhaltsamen Nachmittag in die Stadthalle eingeladen. Weiterlesen
06.10.2016
Neue Kommandanten treten bei der FF Leonberg ihren Dienst an
Zum 1. November 2016 treten die beiden neuen Kommandanten der FF Leonberg ihren Dienst an. Zum ersten Kommandanten wurde Stefan Breitfelder gewählt. Sein Stellvertreter ist Erwin Fenzl. Weiterlesen
05.10.2016
Spendenübergabe Städtedreiecklsauf 2016: Vertreter der drei Banken übergaben im Beisein der der Bürgermeister/innen ihre großzügige Spende an die Tafel im Städtedreieck.
Die Sparkasse im Landkreis Schwandorf, die Raiffeisenbank Schwandorf-Nittenau und die VR Bank Burglengenfeld haben 2400 Euro an die „Tafel im Städtedreieck“ übergeben. Weiterlesen
05.10.2016
Sommerleseclub 2016 - auch dieses Jahr nahmen zahlreiche Kinder am Sommerleseclub teil.
Knapp 80 Teilnehmer, fast 1000 gelesene Bücher und fast die Hälfte der Bücher wurden bewertet. Das sind – in Kürze – die beeindruckenden Zahlen des diesjährigen Sommerleseclubs der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof. Fast alle Teilnehmer hatten sich auch zur großen Urkundenverleihung durch die Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof eingefunden. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 ... 20 | > | >>